COOKIE POLICY
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel!
Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

In Balance bleiben

Schnell ins Meeting, E-Mails beantworten und zwischendurch einen Kaffee. Nach einem Arbeitstag fühlen wir uns oft antriebslos und müde. Zeit für eine Detox-Kur, die unseren Körper sauber macht.

Beim „Detoxen“ erhalten Entgiftungsorgane wie Leber und Darm quasi einen Kurzurlaub. Dies gelingt schon durch kleine Nahrungsumstellungen: Verzichten Sie doch einmal auf Fertigprodukte, denn hier versteckt sich oft viel Zucker. Setzen Sie lieber auf Gemüse und Reis. Roter Hefereis hilft zum Beispiel, den Cholesterinspiegel im Gleichgewicht zu halten. Auch ungesättigte Fettsäuren sind für normale Blutfettwerte wichtig, wie Omega-3-Fettsäuren. Viel davon steckt in Nüssen, Fisch, und Leinöl.

Wichtig für eine gesunde Leber ist auch ein gesunder Darm, der sich über Unterstützung durch Probiotika (z. B. Milchsäurebakterien) freut. Außerdem braucht ein gesunder Darm viel Flüssigkeit. Deshalb ausreichend trinken, zum Beispiel grünen Tee. Schon die Zubereitung ist eine reine Wohltat, und die in ihm enthaltenen Polyphenole schützen uns vor freien Radikalen.

Unsere Produktempfehlung

ControChol® Filmtabletten

ControChol® – die pflanzliche Alternative für einen gesunden Cholesterinspiegel1 ... mehr

Dr. Böhm® Omega 3 complex

Alles für meine Idealwerte – für normale Blutfettwerte, Herz und Gehirn ... mehr
Leber-Tipp

Entlastung für die Leber – aus dem Darm

Das Blut mit den Nährstoffen aus dem gesamten Magen-Darm-Trakt wird unserer Leber zugeführt, um entgiftet zu werden. Wenn die wichtige Darmbarriere durch Stress, falsche Ernährung oder ein Zuviel an Medikamenten durchlässig wird, gelangen zu viele giftige Substanzen aus der Nahrung ins Blut: Die Leber wird überlastet und kann ihren Aufgaben oft nicht mehr nachkommen – Leberfunktions-Störungen treten auf.

Höchste Zeit, unsere Leber zu unterstützen, nämlich mit OMNi-BiOTiC® HETOX: Die speziell ausgewählten Bakterien sind in der Lage, die Leberfunktion sogar bei Patienten mit Leberzirrhose zu verbessern – eine bisher nicht da gewesene Möglichkeit!

Zur diätetischen Behandlung von Leberfunktions-Störungen.

OMNi-BiOTiC® HETOX
oDiätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät)

Weitere Artikel