Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel!
Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.
zurück zur Übersicht Strahlend & attraktiv

Soviel Luft

Brummt es wieder einmal hörbar am anderen Ende des Verdauungsschlauches? Zwickt es gar auch in der Körpermitte, sodass wir uns am liebsten krümmen würden? Dann waren wir vielleicht wieder einmal nicht nett zu unserem Darm. Dieser tut dennoch eisern, was verwertungstechnisch getan werden muss, und liegt keineswegs nur gemütlich in unserem Bauch herum. Zusätzlich fungiert er auch noch als Hauptsitz unseres Immunsystems und mischt kräftig bei unserem Gefühlsleben mit.

Grund genug, unserem treuen Gefährten seine Arbeit ein wenig zu erleichtern – zum Beispiel mit Verdauungsenzymen, die größere Gasansammlungen in unserem Inneren verhindern helfen. Hilfreich wirken auch Kräuterauszüge, allen voran die Bitterstoffe aus Wermutkraut oder Enzianwurzel. „Vorarbeiter“ Magen freut sich übrigens ebenfalls über ein wenig Pflege seiner empfindlichen Schleimhaut, die sich von Naturprodukten auf Papaya- und Haferbasis beruhigen lässt.

Unsere Produktempfehlung

Magen-Tipp

Weitere Artikel